Die KITA «Baselini» wird aufgefrischt

Mit viel Engagement wurde die Gewinner-KITA verschönert

Unsere KITA soll schöner werden.
Unsere KITA soll schöner werden.

So sieht die Gewinner-KITA jetzt aus

Mit grossem Einsatz und viel Know-How wurde die KITA in Basel aufgefrischt und verschönert. Mit einem Klick auf die untenstehenden Links erfahren Sie mehr über den Arbeitsprozess und erhalten wertvolle Tipps zum Selbermachen.

Die Gewinner-KITA

Garten & Terrasse

Auf der Terrasse wurde ein neuer Boden verlegt, damit die Kinder ihre Füsse nicht mehr auf dem harten Steinboden aufschürfen. Ausserdem wurde eine Pergola errichtet, die den kleinen Bewohnern einen Sonnenschutz bietet.

Darüber hinaus erhielt die Terrasse eine neue Bepflanzung inklusive Bewässerung, die kaputten Gartentorlatten wurden ersetzt, neu gestrichen und ein Gartenzaun wurde zur Sicherheit der Kleinen aufgerichtet

Neuer Boden & Anstrich

In der gesamten KITA wurden die kalten Bodenplatten durch einen natürlichen, rutschfesten, fusswarmen und pflegeleichten Boden ersetzt, damit die Kinder sich auch auf dem Boden besser austoben können.

Alle Wände, Decken und Türen wurden frisch in weiss gestrichen, auch die dunkelbraunen Holzbalken in der Garderobe und im Esszimmer.

Kindertagesstätte Baselini

Licht & Spielelemente

Um optimal auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kinder und KITA-Mitarbeiterinnen einzugehen, wurde überall ein neues Lichtkonzept mit dimmbaren Lampen eingeführt.

In Zusammenarbeit mit dem KITA-Personal erhielt das grosse Spielzimmer zudem neu gestaltete Sinneswände für die Entfaltung der Tast-, Seh- und Gehörsinne der Kleinen. Das grosse Spielpodest wurde ebenfalls durch altersgerechte Spielelemente ersetzt

Eine aufgefrischte Garderobe

Die Garderobenbänke wurden neu geschreinert.

Bei den Wänden kreierten fleissige Hände mit der Farbe Blau Akzente, um eine verspielte Atmosphäre zu schaffen.

Auch das Garderobensystem der KITA-Mitarbeiterinnen wurde neu gemacht: neu haben die Mitarbeiterinnen eine Sitzmöglichkeit und Stauraum für ihre persönlichen Sachen. Ein kleiner Tisch, der als übersichtliches Büro fungieren soll, rundet den Umbau ab.

Altersgerechte Spielutensilien

Für eine verspielte Atmosphäre wurden bei einigen Wänden blaue Farbakzente mit besonders kinderfreundlichen, bedürfnisgerechten und strapazierfähigen Wandfarben gesetzt.

Die Garderobenbänke wurden neu geschreinert. Auch die KITA-Mitarbeiterinnen erhielten ein neues Garderobensystem mit Sitzmöglichkeit und Stauraum für ihre persönlichen Sachen. Ein kleiner Tisch, der als übersichtliches Büro fungieren soll, rundet den Umbau ab.

Serienfilme & Tipps

Vorher/Nachher-Film

  • Jetzt folgen und nichts verpassen: